Bauen im Bestand ist unser Spezialgebiet
Denkmalpflege und Umnutzung + Sanierung
Altes Erhalten, neues
Gestalten!

Projekt zur Horst, Ortsteil Landringhausen

Umbau und energetische Sanierung eines Wohnhauses in Landringhausen.

Baujahr 1910 –ehemaliges Bauernhaus, 1945 erstmals umgebaut entsprechend der Zeit mit verschiedenen Klinkerfarben und bunt in der Gestaltung wie es zu der Zeit üblich war.
Hier musste Rückgebaut werden, die gelben Klinker wurden alle herausgestemmt und durch alte vorhandene –neue Klinker die vom Werk geliefert wurden, die genau mit den alten Klinkern passen ersetzt. Wie auf dem Foto sichtbar ist nunmehr ein einheitliches Fassadenbild entstanden. Die Außenwände wurden mit einer Innenvorsatzschale neu wärmegedämmt. Teils mussten Innenwände mit einer Horizontalsperre- teils auch neu erstellt werden. Gesamter Fußboden Unterbau, der aus aufgeschütteten Boden bestand, wurde herausgestemmt und durch einen neuern Betonboden ersetzt. Das Obergeschoss wurde insgesamt neu gedämmt entsprechend der Wärmeschutzverordnung. Alle Fenster wurden neu erstellt, entsprechend dem Urzustand von 1910.